Zivilcourage und Anti-Rassismus-NEWSLETTER Ausgabe: Nr. 07(15. April 2011)

Reminder: ZARA:Charity im ADRIA

Lesung Alfred J. Noll "Kannitz", anschl. DJ Hannes

Wann: Freitag, 15. April 2011, 19.00 Uhr
Wo: ADRIA Wien am Donaukanal, Obere Donaustraße, 1020 Wien, zwischen Salztorbrücke und Augartenbrücke,
Anfahrt: U4/U2 Schottentor bzw. U4/U1 Schwedenplatz

Link: http://www.zara.or.at/index.php/archiv/4304#more-4304

JungwerberInnen produzieren Anti-Rassismus-Spot für ZARA

Auftraggeber in der Kategorie Film für die österreichische Vorauswahl zum Cannes Young Lions-Wettbewerb ist heuer ZARA - Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit. 42 JungfilmerInnen waren Anfang April aufgerufen, einen 30-sekündigen Spot zum Thema Anti-Rassismus zu produzieren - Anfang Mai wählt eine Fachjury den Siegerspot aus, die GewinnerInnen nehmen am internationalen Wettbewerb in Cannes teil.

Der sogenannte Young Lions-Wettbewerb ist ein Nachwuchs-Kreativwettbewerb für WerberInnen bis 28 Jahre, der von der ORF-Enterprise als österreichische Repräsentanz des renommierten Werbefestivals Cannes Lions, durchgeführt wird. In Zweierteams setzen Kreative in den Kategorien Print, Media, Cyber, Film und Young Clients das Briefing des entsprechenden Auftraggebers um.

Link: http://www.facebook.com/younglionsaustria

Reminder: Kundgebung: "Gegen Nazis, Rassismus und Sozialraub"

Das antifaschistische Bündnis "braunau gegen rechts" veranstaltet auch heuer wieder die traditionelle Kundgebung "Gegen Nazis, Rassismus und Sozialraub". Anreise mit dem Bus möglich. Info und Kontakt: demo@braunau-gegen-rechts.at

Wann: Samstag, 16. April 2011, 15.00 Uhr
Wo: Bahnhof in Braunau am Inn

Link: http://www.braunau-gegen-rechts.at

Podiumsdiskussion: "Migration und Demokratie"

Über die demokratiepolitische Verträglichkeit der neuen Fremdengesetze diskutieren Sonja Ablinger (SPÖ), Efgani Dönmez (Grüne), Christian Schörkhuber (Volkshilfe) und Nuray Orhan (DIDF).

Wann: Sonntag, 17. April 2010, 14.00 Uhr
Wo: STUWE, Steingasse 5, 4020 Linz

Link: http://www.werkstatt.or.at/index.php?option=com_extcalendar&Itemid=57

Die Allee der Gerechten

Die Allee der Gerechten ist eine Verbeugung vor jenen 88 Männern und Frauen aus Österreich, die damals, in der dunkelsten Zeit des Landes, Menschenleben retteten - und ermutigt heute zu Zivilcourage. Auf würdevoll gestalteten Transparent-Stoffen sowie dreidimensionalen Namenszügen aus Hartschaumstoff, die entlang der historischen Zäune von Burggarten, Heldenplatz und Volksgarten installiert werden, werden die Namen und Taten der Gerechten vorgestellt. Am Ende des Projekts wird – angelehnt an die Allee der Gerechten in Jerusalem – am Wohn- oder Wirkungsort der Gerechten (oder an der Schule) ein Baum gepflanzt.

Wann: Mittwoch, 27. April - Donnerstag, 5. Mai 2011
Wo: Wiener Ringstraße zwischen Oper, Heldenplatz, Parlament, Rathaus und Burgtheater

Link: http://www.lettertothestars.at/righteous_overview.php?dgnav=3

Demonstration gegen das geplante FremdenUnrechtspaket!

Am 29. April stimmt das Parlament über das von Innenministerin Fekter geschnürte FremdenUnrechtspaket ab. Sagen wir den Abgeordneten rechtzeitig, dass das nicht unser Gesetz ist!

Wann: Mittwoch, 27. April 2011, 18.00 Uhr
Wo: Treffpunkt Westbahnhof, über Mariahilferstraße bis zum Parlament

Unterstützen Sie die Petition der Initiative "Machen wir uns stark" gegen das neue Fremdenrechtspaket:
Hier eintragen: http://machen-wir-uns-stark.at/

Reminder: Aktionstage Politische Bildung

Veranstaltungsreihe zur politischen Bildung in Österreich - eine bunte Palette von Aktivitäten in Form von Workshops, Ausstellungen, Filmen, Radiosendungen, Theaterstücken, Vorträgen u.v.m. animiert zur Auseinandersetzung mit politischer Bildung in all ihren Facetten - in diesem Jahr aus Anlass des Europäischen Jahres der Freiwilligentätigkeit zum Schwerpunkt "Partizipation und Zivilcourage".
Im Rahmen dieser Aktionstage findet am 13. Mai 2011 auch die Informationsmesse zu Partizipation und Zivilcourage für Jugendliche im WUK in Wien statt.

Wann: 27. April - 15. Mai 2011

Link: http://www.aktionstage.politische-bildung.at

Reminder: Diversity Ball 2011

Musik u.a. von elektrikeri, den Queer Tournier-Dancers aus Budapest, der Trommelgruppe naBUM, der Austro Band "Denk" und der Ballband A-Live sowie diversen DJs.

Tickets Vorverkauf 42€ / 36€ ermäßigt

Wann: Samstag, 30. April 2011, ab 19.30 Uhr
Wo: Kursalon Wien, Stadtpark, Johannesgasse 33, 1010 Wien

Link: http://www.diversityball.at/diversityball/

ZARA - Zivilcourageworkshop

Im Workshop Zivilcourage geht es um den Mut des/der Einzelnen, in "unangenehmen" Situationen einzugreifen anstatt bloß zuzusehen oder wegzuschauen. Dabei werden gemeinsam folgende Fragen behandelt: Was ist Zivilcourage? Wie begegne ich Angriffen, Ohnmacht, Aggression, Angst oder z.B. der Situation "EineR gegen Alle"? Was kann ich in welcher Situation tun? Wo sind meine Grenzen? Basierend auf den individuellen Erfahrungen der TeilnehmerInnen geht es darum, den persönlichen Handlungsspielraum zu erweitern, eigene Grenzen auszuloten und körperliche wie verbale Selbstbehauptung zu trainieren.

Kosten: 100,-

Anmeldung unter:
VHS Ottakring, Kurs-Nr.: B06509
Tel: 01/492 08 83
Fax: 01/492 08 58
E-Mail: vhs@vhs-ottakring.ac.at

Wann: Freitag, 6. Mai 2011, 16.00 - 20.00 Uhr + Samstag, 7. Mai 2011, 9.00 - 17.00 Uhr
Wo: VHS Ottakring, Ludo-Hartmann-Platz 7, 1160 Wien (U6 Thaliastrasse)

Link: http://www.vhs.at/vhs16_start.html