Zivilcourage und Anti-Rassismus-NEWSLETTER Ausgabe: Nr. 5 (16. März 2015)

Reminder:ZARA präsentiert den Rassismus Report 2014

Am Freitag, den 20. März 2015, präsentiert ZARA - Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit den Rassismus Report 2014. Der Rassismus Report 2014 beinhaltet eine Auswahl der von der ZARA-Beratungsstelle für Opfer und ZeugInnen von Rassismus im Jahr 2014 aufgenommenen und dokumentierten rassistischen Vorfälle in Österreich. Die gegliederte Falldokumentation veranschaulicht, in welchen Lebensbereichen Personen mit Rassismus konfrontiert sind und macht sichtbar, aufgrund welcher Merkmale Personen ausgeschlossen, abgewertet und angegriffen werden.

Wann: Freitag, 20. März 2015, 10:00 Uhr
Wo: Presseclub Concordia, Bankgasse 10, 1010 Wien

Mehr Informationen finden Sie hier.

Klagsverband: Workshop-Reihe "Meine Rechte machen mich stark!"

Der Klagsverband zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern veranstaltet von April bis November 2015 eine Workshop-Reihe zur Einführung in das Antidiskriminierungsrecht. An verschiedenen Terminen für unterschiedliche Zielgruppen können Interessierte lernen, welche Formen der Diskriminierung in Österreich gesetzlich verboten sind, welche Rechte Personen haben, die diskriminiert wurden und wo es Hilfe und Unterstützung gibt. Alle Workshops der Reihe "Meine Rechte machen mich stark!" sind kostenlos, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Workshop-Räume sind barrierefrei, ÖGS-Dolmetsch wird bei Bedarf angeboten.

Mehr Informationen finden Sie hier.

TIGRA: Kunstaktion "Rassismus hörbar machen"

Mit der Kunstaktion "Rassismus hörbar machen" möchte TIGRA (Tiroler Gesellschaft für rassismuskritische Arbeit ) am 21. März 2015 auf rassistische Erfahrungen in Tirol aufmerksam machen und aufzeigen, dass Diskriminierung nach wie vor in unserer Gesellschaft tief verankert ist.

Wann: Samstag, 21. März 2015, 10:00 bis 16:00 Uhr
Wo: Maria-Theresien-Straße, Innsbruck

Mehr Informationen in Kürze hier.

Info- und Karrieremesse CareerFAiR'15 - Jetzt anmelden!

Gemeinsam mit mehr als 50 KooperationspartnerInnen veranstaltet Networking Youth Career am Dienstag, den 24. März 2015, die Info- und Karrieremesse CareerFAiR'15 im Austria Center Vienna.
Die Messe soll jungen Menschen die Möglichkeit geben, UnternehmensgründerInnen kennenzulernen, mit Karriere-ExpertInnen Bewerbungs-Checks durchzuführen und an interaktiven Karriereworkshops oder Kommunikationstrainings teilzunehmen, um herauszufinden, worauf es bei einer erfolgreichen Jobsuche, Bewerbung oder Unternehmensgründung ankommt. Um Anmeldung wird gebeten.

Wann: Dienstag, 24. März 2015, 10:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Austria Center Vienna

Mehr Informationen zum Programm finden Sie hier.

Symposium: Wahlverwandtschaften - Rollenbilder und Geschlechterklischees in Journalismus und Werbung

Zum Thema "Wahlverwandtschaften: Rollenbilder und Geschlechterklischees in Journalismus und Werbung" veranstaltet die Frauenabteilung der Stadt Wien (MA 57) in Kooperation mit der Werbewatchgroup Wien, dem Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft und dem Werberat am Dienstag, den 25. März 2015, ein Symposium zur medialen Funktion von Rollenbildern. Dabei können die TeilnehmerInnen Vorschläge erarbeiten, wie sie produktiv und kreativ mit Geschlechterrollen umgehen können.

Wann: Dienstag, 25. März 2015, ab 15:30 Uhr
Wo: Dachsaal der Urania, Uraniastraße 1, 1010 Wien

Mehr Informationen finden Sie hier.

Diversity Ball 2015 - Jetzt Karten gewinnen!

Zum bereits 8. Mal findet am Samstag, den 18. April 2015, der Diversity Ball im Kursalon Wien statt. Mit der "buntesten Ballnacht des Jahres" setzt Veranstalter equalizent unter dem Motto "Just Be You! - Sei einfach Du selbst!" ein sichtbares Zeichen für gelebte Vielfalt und Respekt.

Wann: Samstag, 18. April 2015, 19:30 Uhr
Wo: Kursalon Wien, Johannesgasse 33, 1010 Wien

Mehr Informationen finden Sie hier.

Jetzt 3x2 Karten für den Diversity Ball 2015 gewinnen!
So geht's: Einfach eine E-Mail mit Namen und Adresse an gewinnspiel@zara.or.at senden. Die ersten drei Einsendungen gewinnen!

MigAward 2015 - Jetzt Jurymitglied werden und abstimmen!

Mit dem MigAward zeichnet BUM Media jedes Jahr Projekte, Initiativen und Personen aus, die die Partizipation von MigrantInnen in Österreich fördern und innovative Ansätze in der Migrationsdebatte verfolgen. Der Preis wird in fünf Kategorien (Persönlichkeit des Jahres, Projekt des Jahres, Medien, Wirtschaft & Arbeit, Bildung & Soziales) verliehen. Der MigAward wird jährlich im Rahmen der Eröffnungsfeier der Wiener Integrationswoche verliehen. Außerdem wird der Negativpreis "Sackgasse 2015" an Persönlichkeiten, Institutionen oder Unternehmen verliehen, die der Partizipation und Integration im Weg stehen.
Die endgültige Entscheidung darüber, wer ausgezeichnet wird, liegt in den Händen einer Jury, die aus Personen mit "Migrationshintergrund" besteht.

Mehr Informationen dazu, wie Sie Jurymitglied werden und mitbestimmen können, finden Sie hier.

Sommerakademie auf der Burg Schlaining: Zivilgesellschaft im Konflikt

Im Juli findet heuer wieder die Sommerakademie auf der Friedensburg Schlaining im Burgenland statt. Zum diesjährigen Thema "Zivilgesellschaft im Konflikt - Vom Gelingen und Scheitern in Krisengebieten" werden über 20 ExpertInnen aus den verschiedensten Bereichen über die Möglichkeiten und Grenzen zivilgesellschaftlichen Engagements in der internationalen Konfliktbearbeitung sprechen und diskutieren. Neben Vorträgen und Workshops gibt es ein interessantes Abendprogramm mit Filmvorführungen, Kamingesprächen und Podiumsdiskussionen.

Wann: Freitag, 5. Juli bis Mittwoch, 10. Juli 2015
Wo: Friedensburg Schlaining, Rochusplatz 1, A-7461 Stadtschlaining

Mehr Informationen zum Programm finden Sie hier.