Spenden

Spenden Sie jetzt – damit Opfer von Rassismus mit dem Unrecht und der Demütigung nicht alleine gelassen werden!

SpendengütesiegelMit seiner österreichweit einzigartigen Beratungsstelle für Opfer und Zeug*innen von Rassismus, einem breiten Bildungsangebot in den Bereichen Sensibilisierung und Zivilcourage sowie Kampagnen und Medienarbeit bekämpft der Verein ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit alle Formen von Rassismus in Österreich.

Online spenden

Sämtliche Ihre Person betreffenden Daten werden unter Einhaltung des Datenschutzgesetzes elektronisch bei ZARA gespeichert und bearbeitet. Ihre Daten werden NICHT an andere Organisationen weitergegeben und für keinen außer dem obengenannten Zweck (Ihre Mitgliedschaft, Information über Rassismus und ZARA-News) verwendet.

Jetzt ZARA unterstützen und förderndes Mitglied werden

Steuerliche Spendenabsetzbarkeit neu:

Ab 1. Jänner 2017 tritt mit der Steuerreform die Verpflichtung zur Weiterleitung der SpenderInnendaten in Kraft. Das bedeutet, dass wir als spendenempfangende Organisation für die Übermittlung der Daten ihrer Spender*innen (Geburtsdatum, Vor- und Nachname) an dann verantwortlich sind. Nur durch die Übermittlung dieser Daten durch uns kann Ihre Spende beim Finanzamt geltend gemacht und von der Steuer abgesetzt werden.

Deshalb möchten wir Sie bitten, uns bei der Umsetzung dieser neuen Regelung zu unterstützen und uns Ihr Geburtsdatum sowie Ihren vollen Namen bekannt zu geben. Nur so können wir gewährleisten, dass Ihre Spende in Zukunft steuerlich berücksichtigt werden kann.

Nähere Informationen zur Spendenabsetzbarkeit sowie zum Spendengütesiegel.

Falls Sie Ihre Spende nicht steuerlich geltend machen möchten, so ist die Bekanntgabe Ihrer Daten nicht nötig und Sie können wie bisher einfach spenden.

Seit 11.11.2010 ist ZARA als spendenabzugsberechtigte Organisation gelistet. Somit sind Spenden an ZARA und Beiträge fördernder Mitglieder als sogenannte Sonderausgaben steuerlich absetzbar. ZARA wurde am 17. Dezember 2010 das Spendengütesiegel von der Kammer der Wirtschaftstreuhänder verliehen. Im Vorfeld musste sich ZARA einer speziellen externen Prüfung unterziehen, die bestätigt, dass ZARA alle Spendengelder satzungs- und widmungsgemäß verwendet. Fördernde Mitglieder und SpenderInnen erhalten automatisch den jährlich erscheinenden

Rassismus Report.

Beauftragte Mitglieder- und Spendenverwaltung: Hannah Dobler
Beauftragte Datenschutz: Hannah Dobler
Beauftragte Spendenwerbung: Claudia Schäfer
Beauftragte Spendenverwendung: Claudia Schäfer

Finanzberichte und Bilanzen

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

Weitere Angaben zu unserer Arbeit finden Sie unter:
www.zara.or.at/index.php/beratung/rassismus-report